Startseite
Wir über uns
News
Mitglied werden
Wanderungen 2017
Clubabende 2017
Termine 2017
Karl-May-Weg
Bilder
Kontakt / Impressum
 

















Zur Zeit befindet sich die große Schleife (13km Strecke) des Perm. Wanderweges Karl-May Weg durch Forstarbeiten in Teilbereichen in einem sehr schlechten Zustand. Wir haben uns daher entschlossen den Weg bis auf Weiteres zu sperren.
Als Wanderverein haben wir leider keinen Einfluß auf diese Forstarbeiten wir bemühen uns aber um schnellst mögliche Abhilfe.







Einladung zur Eröffnung des Karl-May-Weges als Permanenter IVV-Wanderweg

Am Sonntag den 17. Mai eröffnet der Wanderverein „Frei-weg“ Hühnerfeld einen weiteren Permanenten IVV-Wanderweg im Saarland. Es geht dabei darum, dass der bereits bestehende, sehr schöne Karl-May-Weg zukünftig auch unter den Regularien des Internationalen Volkssport Verbandes (IVV) betrieben wird. Somit können ab dem Eröffnungstag die Wanderer die ihre Wandertouren im Rahmen der IVV-Wertung dokumentieren wollen, einen Teilnahmestempel in ihre IVV-Wertungshefte erhalten.
 
Permanente IVV-Wanderwege sind Rundwege in besonders reizvollen Gegenden Deutschlands mit Streckenlängen zwischen 5 und 42 Kilometern. In der Regel sind die abwechslungsreichen Wanderrouten ganzjährig geöffnet und somit eine attraktive Ergänzung zu den angebotenen IVV-Wandertagen. Der Karl-May Weg bietet unter den mittlerweile 383 in Deutschland betriebenen Perm. IVV-Wanderwegen etwas ganz besonderes. Er ist ein Themenweg mit vielen Stationen zum Leben und Wirken von Karl May. Der ehemalige Sulzbacher Forst-Revierleiter Hubert Dörrenbächer hatte dazu die Idee und die Zweckverbänden Brennender Berg und Ruhbachtal haben die Umsetzung unterstützt.

Für den Eröffnungstag ist geplant, dass auf dem Parkplatz oberhalb des Gasthofs Bayrisch Zell gegen 15 Uhr  in einem kleinen Zelt eine Eröffnungsfeier stattfindet. Danach besteht die Möglichkeit eine Startkarte zu erwerben und die 7 oder 13 Kilometer zu wandern. Bis 20.00 Uhr ist jemand vom Wanderverein Frei-Weg-Hühnerfeld anwesend, um den IVV-Wanderern den Teilnahmestempel zu geben.  Es werden insgesamt ca. 100-150 Teilnehmer erwartet. Unter Ihnen Bürgermeister Michael Adam der auch Verbandsvorsteher der Zweckverbände Brennender Berg und Ruhbachtal ist. Des Weiteren haben, der Präsident des Deutschen Volkssport Verbandes (DVV) Uwe Kneipert, der Geschäftsführer des DVV Herr Michael Mallmann sowie der Vorsitzende des Landesverbandes Saar des DVV Herr Willi Pitz ihren Besuch zugesagt.

Zukünftig ist Start und Ziel das Startlokal Bayrisch Zell, wo die Wanderer die Startunterlagen (Startkartkarte und evtl. Wegskizze) erhalten und die Wegstrecke beginnt. Zusätzlich können IVV-Teilnehmer Startkarten aber auch im Restaurant Dolfi in Sulzbach-Hühnerfeld und im Bistro Unterbayern in Sulzbach-Schnappach erwerben. Beachten sollte man hierbei allerdings vor der Anreise die jeweiligen Öffnungszeiten der Startlokale.

 
Top