Startseite
Wir über uns
Der Vorstand
News
Mitglied werden
Wanderungen 2017
Clubabende 2017
Termine 2017
Karl-May-Weg
Bilder
Kontakt / Impressum
 


Der Wanderverein „Frei-weg“ Hühnerfeld  e.V. wurde am 10. April 1987 von 49 anwesenden Personen gegründet. Er ist heute einer der stärksten Wandervereine im Saarland. Bekannt   über die Landesgrenze hinaus in der ganzen Bundesrepublik, Ostfrankreich, Luxemburg und Belgien, also international. Der Wanderverein „Frei-weg“ Hühnerfeld e.V. hat heute 125 Mitglieder. Jeden Samstag und an Sonn- und Feiertagen sind im Schnitt jeweils mehr als 50 Mitglieder bei IVV- Wanderungen auf  5, 10 und 20 km-Strecken, oder sogar auf Marathonstrecken unterwegs. Im Sommer kommen einige Mittwochswanderungen noch hinzu.
Das Vereinsleben wird im wesendlichen durch die monatlichen Clubabende im Hotel Dolfi oder dem Café Mayer in Hühnerfeld gepflegt. Ebenfalls gibt es eine rege Beteiligung an der Hühnerfelder Kirmes, meist mit Teilnahme am Kirmesumzug.
Unsere eigene Adventsfeier im Hotel Dolfi ist in der Vorweihnachtszeit ebenfalls ein gern besuchte Veranstaltung. Bei Stimmungsvoller Live-Musik beehrt uns in jedem Jahr der Nikolaus worauf sich die kleinen Wanderer schon lange vorher freuen.
Bei der Jahresabschlussfeier werden dann die über das Jahr erwanderten Gruppenpreise an die eifrigsten Wanderer  als Auszeichnung  für möglichst viele Teilnahmen ausgegeben.
Mehrere Busfahrten zu befreundeten Wandervereinen und ein Helferessen für die Helfer  unserer eigenen IVV- Wanderung sind ebenfalls fester Bestandteil der Vereinsaktivitäten.

Das wichtigste Ereignis ist jedoch die jährliche Ausrichtung der IVV- Wanderung in Hühnerfeld. Dabei werden von uns Wanderstrecken von 6, 10 und 20 km Länge ausgeschildert, und über die beiden Veranstaltungstage bis zu 3500 Wanderer verköstigt.

Am Umzug der Stadt Sulzbach, anlässlich der 650 Jahr-Feier bzw. 50 Jahre Stadt Sulzbach, war unser Verein mit 40 Personen vertreten, unsere Frauen in Rococo-Kostümen und unsere Männer als Ratsherren.
Auch bei der 300 Jahr-Feier von Hühnerfeld waren unsere Wanderer in schönen Kostümen beim Umzug beteiligt.
Alle Mitglieder die das 50. 60. Lebensjahr vollendet haben werden zu diesem runden Festtagen und dann alle weiteren 5 Jahre von einem Vorstandsmitglied mit einem Geschenk gratuliert, darüber hinaus werden alle die das 60. 65. 70. usw. Lebensjahr vollendet haben über den Rundfunk SR3 beglückwünscht.

Durch unseren Verein werden immer wieder viele Hilfsprojekte unterstützt.
Am Weihnachtsmarkt dessen Erlös für die Elterninitiative behinderter Kinder e.V. verwendet wird, ist der Wanderverein immer mit einem Stand vertreten. Hier wird unsere Spezialität das „Wandersteak“, Glühwein und vieles mehr für den guten Zweck verkauft.

Eine am 01.Mai 1996 durchgeführte IVV-Wanderung erbrachte einen Erlös von 6644 DM. Dieser Betrag wurde zusammen mit dem Geld das durch eine Sammlung die an einem Clubabend stattfand  bei der nochmals 309DM zusammenkamen und die vom Schatzmeister auf 500 DM abgerundet wurde, der „Initiative krebskranker Kinder e.V.“ in Homburg gespendet.
Für die Opfer und Hinterbliebenen der Hühnerfelder Brandkatastrophe im Jahr 1997 hat der Verein ebenfalls 1000DM gespendet.  
Dieses sind die wesendlichen Meilensteine unserer mittlerweile 20 jährigen Vereinsgeschichte.

Wir glauben dass in der heutigen, technisierten, hektischen Zeit der Wunsch vieler Menschen zu verspüren ist, sich in ihrer Freizeit in der Natur zu bewegen. Hierzu wollen die Wanderfreunde „Frei-weg“ Hühnerfeld e.V. einen Beitrag leisten und bieten die Teilnahme an unseren Veranstaltungen und Aktivitäten an.  Neue Freunde die mit uns Wandern wollen oder Geselligkeit suchen sind immer willkommen.


 
Top